Vinyasa Flow Yoga

Ein fliessender Yogastil der verschiedene Haltungen (Yoga Asanas) bewusst aneinander reiht und diese anhand fliessender Bewegungs-Übergänge verbindet. "Vi" heisst übersetzt "auf bestimmte Weise" und "Nyasa" steht für anordnen, platzieren. Ein sehr kreativer Stil, der ein wenig an den Tanz erinnert. Das bewusst kontrollierte Verbinden der Atmung (Ujjayi Atem) in die Bewegungsabläufe ist einer der Grundsätze dieses Stils. Häufig werden Variationen des Sonnengrusses praktiziert, sowohl in schneller Abfolge wie auch kontrolliert mit Hilfsmitteln, dem Iyengar Stil angelehnt. Während der Praxis werden die Teilnehmenden in ihrer persönlichen Beobachtung angeleitet, im bewussten Wahrnehmen des Körpers und dessen Bewegungen, der Verbindung von Atem und Bewegung, der aktuellen Empfindungen und schlussendlich der Verbindung von Körper und Geist.