Restorative Yoga

Ein entspannender Yogastil, bei welchem passive Haltungen eingenommen werden und die völlige Entspannung im Mittelpunkt steht. Hierfür werden Kissen, Yogarollen, Decken und Gürtel beigezogen. In einer Restorative Praxis werden die Teilnehmenden in Positionen geleitet, in welchen sämtliche Muskeln lolassen können. Die Positionen werden zwischen 5 bis 20 Minuten eingenommen und sollen durch die anfängliche körperliche Entspannung auch zur seelischen Entspannung führen. Im Restorative Yoga kann bewusst mit Affirmationen gearbeitet werden, die als Gedankenschulung eine positive Einstellung zu sich selber wie auch zum Äusseren fördern können. To Restore heisst übersetzt wiederherstellen, ganz im yogischen Grundsatz des Wiederherstellens der Harmonie zwischen Körper und Geist.